Hausnotruf

Hausnotruf
ist die Möglichkeit per Knopfdruck um Hilfe zu rufen.
Allgemein gilt: Bei Vorliegen einer Pflegestufe zahlt die Pflegekasse die Grundgebühr bei Alleinstehenden direkt an den Anbieter. Zur Installation ist eine Anschlußmöglichkeit für ein Zusatzgerät an der Festnetzdose notwendig. Das Gerät selber besteht aus einer Box, welche mittels eines Richtmikrophones nach Auslösung des Alarms Geräusche und Stimmen an die Zentrale weiterleiten kann und über einen Lautsprecher der Zentrale die Möglichkeit gibt mit dem Teilnehmer zu sprechen. An dem Gerät selber ist ein Auslöseknopf und der Klient trägt entweder ein Medaillon mit Auslöseknopf als Halskette oder ein Armband mit Auslöseknopf. Die Zentrale ist 24 h besetzt und geht ein Alarm ein erscheint auf dem Bildschirm vor dem Mitarbeiter eine Maske mit den Angaben zu dem Auslöser. Eine persönliche Kontaktaufnahme ist sofort möglich. Es handelt sich um eine Notrufanlage, nicht um den Zimmerservice. Über die Zentrale werden alle abgesprochenen weiteren Schritte veranlaßt.
Der Kunde des Hausnotrufsystems entscheidet bei Vertragsabschluß (Änderungen sind natürlich möglich) wer informiert werden soll und wer dann auch diesen Noteinsatz vorzunehmen hat. Üblicherweise bleibt die Leitung offen bis die Hilfe vor Ort ist und spricht dann ab, ob von der Zentrale aus unterstützende Tätigkeiten (Notarzt, RTW oder ähnliches) aktiviert werden.
Natürlich braucht der Noteinsatz einen Schlüssel, um zu dem Notfall zu kommen.
Wir sprechen in der Regel mit unseren Klienten ab, daß wir, aufgrund unseres eigenen Bereitschaftsdienstes, auch die Noteinsätze übernehmen. Das heißt zum Einen, daß wir ja schon einen Schlüssel haben und somit nicht noch eine weitere Eintrittsmöglichkeit gegeben ist. Es bedeutet aber auch, daß ein Mensch in einer Notsituation beruhigter ist eine bekannte Person zu sehen, die sich auskennt, als auch noch Erklärungen abgeben zu müssen. Für die Kosten bedeutet es, daß er normalerweise keine zusätzlichen Kosten bei dem Hausnotrufanbieter hat.
Unsere Einsätze rechnen wir im Rahmen der Pflege ab.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

| Design von WebWerbeWelt.com |